Antikapitalistische Beteiligung am globalen Klimastreik

Heute haben wir uns als antikapitalistisches Klimatreffen am Klimastreik von Fridays for Future beteiligt.
Nach einer Auftaktkundgebung mit eindrücklichen Reden setzte sich die Demonstration mit ca. 2000 Teilnehmer:innen durch die Innenstadt in Bewegung.
Zusammen mit anderen Akteur:innen aus der Klimabewegung haben wir einen antikapitalistischen Ausdruck auf die Demonstration gebracht. Mit lautstarken Parolen haben wir klar gestellt, dass Klimagerechtigkeit nicht innerhalb des Kapitalismus möglich ist. Veranschaulicht wurde das durch eine kollektive Aktion innerhalb des Bereichs:
Gegen Ende der Demo wurden gemeinsam zahlreiche Schilder mit Bildern von Zerstörungen aufgrund der Klimakrise auf der einen, und mit den Verursacher:innen dieser – also Konzernen, Lobbyist:innen und Parteien – auf der anderen Seite hochgehalten. Untermalt wurde die Aktion von einem kurzen Redebeitrag, der die Ausmaße der Zerstörung durch die kapitalistische Produktionsweise thematisierte.

Nach der Demo haben wir in einer Rede unter anderem die Taten der „Ampel“-Koalition betrachtet. Statt in effektiven Klimaschutz werden beispielsweise 100 Milliarden Euro in Rüstung investiert.
Darüber hinaus beleuchteten wir auf wessen Rücken die Klimakrise ausgetragen wird für wessen Profite diese verursacht wird. Das Interesse der reichen Konzerneigentümer:innen ist und bleibt: Gewinne zu maximieren und Verluste zu vermeiden um auf dem Markt besten zu können.
Klimaschutz wird deshalb immer den Profitinteressen geopfert. Dabei werden die Klimabewegung und Beschäftigte mit dem fadenscheinigen Argument der Arbeitsplätze immer wieder gegeneinander ausgespielt.

Wir können die nötigen Änderungen um die Klimakriese abzuwenden jedoch nur mit den Beschäftigten in den Betrieben und nicht gegen sie umsetzen. Wenn wir effektiven Klimaschutz wollen, müssen wir diesen von unten gestalten und gemeinsam mit den Beschäftigten gegen das Interesse der Konzerne und Kapitalist:innen durchsetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: