Kommende Termine im Sommer 2022

Liebe Aktivist:innen, liebe Genoss:innen, liebe Freund:innen,

in nächster Zeit steht im Klimabereich vieles an. Wir müssen uns auf ereignisreiche Monate einstellen. Hier erhaltet ihr eine Übersicht der kommenden Termine auf die wir mobilisieren:

„Ausgestrahlt“ Radtour: Die Organisation „Ausgestrahlt“ besucht im Sommer mit einer Radtour deutschlandweit viele atompolitisch bedeutende Orte um den Atomausstieg zu feiern und auf kommende Herausforderungen hinzuweisen. Am 17.08. führt die Radtour auch nach Karlsruhe.
Mit dem von allen Seiten, von FDP bis zu den Grünen(!), diskutierten „Wiedereinstieg“ ist das Thema besonders relevant! Kommt also am 17.08. um 17:00 Uhr zur Kundgebung Marktplatz. Bringt am besten euer Rad mit um an der anschließenden Fahrraddemo teilzunehmen.
Am 13.08. um 18 Uhr wird es bei der Klimakneipe einen Vortrag der Anti-Atom-Initiative zum Thema geben. Wie üblich mit anschließender Diskussion und leckerem Essen!

RWE & Co. Enteignen: Am 27.08. um 12:00 Uhr rufen Fridays for Future, Ende Gelände, Lützerath Lebt und RWE & Co enteignen in Köln zu einer Großdemo auf. Der Titel der Veranstaltung ist „Enteignen statt Krise – eine klimagerechte Zukunft aufbauen!“. Kommt mit uns nach Köln um klar zu machen:
Diverse Krisen werden allgegenwärtig sein solange Entscheidungen nur für den Profit von einigen wenigen, anstatt für das wohl aller getroffen werden. Weitere Infos zur Anreise aus Karlsruhe wird es zeitnah geben.

Einen sehr guten Grund zur „Enteignen statt Krise“ Demo zu fahren liefert RWE zur Zeit in Lützerath selbst. Gerade versucht RWE einen „Wall“ um das Dorf zu ziehen und es damit zu umfrieden.
Ab dem 01.09. werden die Strukturen in Lützerath offiziell zur Besetzung, da dann das Gelände in den Besitz von RWE übergeht. Eine Räumung direkt zu diesem Zeitpunkt ist nach derzeitigem Stand nicht sehr wahrscheinlich, dennoch lohnt es sich wachsam zu sein. Am 01.10 beginnt dann die Rodungssaison. Ab diesem Zeitpunkt kann die großangelegte Räumung von Lützerath, also der „Tag X“, jederzeit beginnen. Haltet euch in Karlsruhe für die Demo am Tag X, zu der wir mit FFF, dem Kliko und XR aufrufen, bereit und fahrt nach Lützerath wenn es euch möglich ist.

Gobal Strike: Am 23.09. ruft Fridays for Future, auch in Karlsruhe, zum Streik auf. In diesen krisenhaften Zeiten ist es besonders wichtig ein starkes Zeichen für Klimaschutz auf der Straße zu setzen! Natürlich werden wir uns mit einem antikapitalistischen Ausdruck an der Demo beteiligen.

Werdet aktiv, kommt zu den Aktionen. Kommt zur Klimakneipe und tretet mit uns ins Kontakt. Ihr könnt auch das nächste offene Klimatreffen am 23.08. besuchen, wenn ihr euch in die darauffolgenden Aktionen einbringen oder mit zur Großdemo nach Köln fahren wollt. Wir freuen uns auf euch!

Für eine klimagerechte Zukunft statt kapitalistischer Ausbeutung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: