Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

17.12. Solidemo für den Erhalt von Lützerath

Mitte Januar 2023 soll das Dorf Lützerath im Rheinland geräumt und abgerissen werden, um die Kohle da drunter zu verfeuern. Nicht mit uns! Am Samstag, den 17.12., wird es bundesweite Solidemos für den Erhalt von Lützerath geben. Auch in Karlsruhe um 17:00 Uhr auf dem Friedrichsplatz. Bei der Demo erfahrt ihr auch interessante Details über den Räumungsversuch im Januar. Kommt vorbei, bringt gelbe Kreuze mit und setzt ein unübersehbares Zeichen, dass Lützerath nicht abgebaggert werden darf.

Eine kürzlich erschienene Studie von Aurora Energy Research zeigt, dass die Kohle unter Lützerath nicht für die Versorgungssicherheit benötigt wird.
Dies wurde auch schon zuvor in anderen Studien gezeigt. Wenn Deutschland seine Klimaziele noch einhalten möchte, dürfen hier nur noch max. 47Mio Tonnen Braunkohle verbrannt werden. In dem kürzlich im Bundestag beschlossenen „Gesetz zur Beschleunigung des Braunkohleausstiegs“ werden jedoch 280Mio Tonnen erlaubt. Der Habeck-Neubaur-RWE Deal basiert auf von RWE in Auftrag gegebenen Gutachten, bei denen die Gutachter unisono beklagten, dass weder genügend Zeit für eine gründliche Prüfung noch eine ausreichende Datengrundlage bestand. Auch der von 2038 auf 2030 vorgezogene Kohleausstieg bringt keine reale Verbesserung, da die Menge des effektiv ausgestoßenen CO2 nahezu unverändert bleibt. Damit der Tagebau Garzweiler II weiter voranschreiten kann, werden Windparks abgebaut und Lössboden weg gebaggert. Der Lössboden um Lützerath zählt zu den fruchtbarsten Ackerflächen Europas. Er erreicht dort eine seltene Mächtigkeit von ca. 30m, die den angebauten Ackerfrüchten hilft auch Dürreperioden gut zu überstehen.Eine Änderung der Tagebauplanung wäre möglich, würde aber die Profite von RWE – das dieses Jahr wieder Rekordgewinne eingefahren hat – schmälern. Um Bewohner aus ihren Häusern und Dörfern zu vertreiben, setzte RWE in der Vergangenheit oft erbarmungslos perfide Methoden ein.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: