Offenes Treffen Di, 28.06.

Am Dienstag, den 28.06. um 19 Uhr, findet unser nächstes offenes Treffen statt – wie üblich im Barrio137 in der Luisenstraße 31.Wir haben dabei die Möglichkeit zur Diskussion, zum Austausch sowie zur Planung und Vorbereitung von kommenden Aktionen. Einerseits wird es dieses mal Nachbesprechungen zum Aktionstag vom 11.06. und die Proteste gegen den G7 Gipfel„Offenes Treffen Di, 28.06.“ weiterlesen

Satirischer Stadtspaziergang: Probeölbohrungen in Karlsruhe

Im Rahmen des Aktionswochenendes „Energieversorgung in unsere Hände – Imperialismus abschaffen“, sind wir durch die Karlsruher Innenstadt gezogen um auf die Ölraffinerie an unserem Stadtrand aufmerksam zu machen. Die MiRO Mineraloelraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG ist die zweitgrößte Erdölraffinerie in Deutschland. Die Rohölverarbeitungskapazität von 14,9 Mio Tonnen im Jahr macht den Standort zur zweitgrößten„Satirischer Stadtspaziergang: Probeölbohrungen in Karlsruhe“ weiterlesen

Klima Kneipe mit Vortrag zu Klima, Imperialismus und G7

Ob ihr mit uns schon mittags auf die Straße geht, oder nicht. Am Abend findet auf jeden Fall, wie immer ab 18 Uhr die Klimakneipe statt. Ab 19 Uhr wird es dann einen Vortrag zu G7 und Imperialismus geben.Neben allgemeinen Infos zu den G7 und der Geschichte der Gipfel, wollen wir auf das Thema Imperialismus„Klima Kneipe mit Vortrag zu Klima, Imperialismus und G7“ weiterlesen

Aktionistischer Stadtspaziergang am 11. Juni + Klimakneipe

Am 11.06. beteiligen wir uns mit befreundeten Klimatreffen und -gruppen an dem bundesweiten Aktionswochenende unter dem Motto „Energieversorgung in unsere Hände – Imperialismus bekämpfen“. In Karlsruhe wird es einen „Aktionistischen Stadtspaziergang“ geben.Wir werden gemeinsam durch die Stadt ziehen und gewohnt aktionistisch und kreativ mit den Profiteur:innen der fossilen Energiegewinnung und -Verbrennung ins Gericht gehen.Wenn wir„Aktionistischer Stadtspaziergang am 11. Juni + Klimakneipe“ weiterlesen

Aktionswochenende Energieversorgung in unsere Hände – Imperialismus bekämpfen

Gemeinsam mit weiteren antikapitalistischen Klimatreffen beteiligen wir uns zwischen 10. und 12. Juni am Aktionswochenende „Energieversorgung in unsere Hände – Imperialismus bekämpfen“. Aktuell sind in 10 Städten bisher Aktionen angekündigt. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, oder Material dazu möchtet, dann schaut mal auf der Homepage des Aktionswochenendes vorbei. Den Aufruf spiegeln wir hier für„Aktionswochenende Energieversorgung in unsere Hände – Imperialismus bekämpfen“ weiterlesen

Unser regelmäßiges Treffen startet!

Liebe Aktivist:innen, liebe Genoss:innen, liebe Freund:innen, endlich geht es los! Am Dienstag, den 24.05. um 19 Uhr, starten wir mit regelmäßigen Klimatreffen in Karlsruhe.Bisher fanden die Treffen nur situativ statt, ab sofort haben wir regelmäßig die Möglichkeit zu gemeinsamer Diskussion, zum Austausch sowie zur Planung und Vorbereitung von kommenden Aktionen.Die offenen Treffen werden ab jetzt„Unser regelmäßiges Treffen startet!“ weiterlesen

Klimakneipe mit Film: „If a tree falls“

Am 14.05. findet die nächste Klimakneipe statt. Dieses mal schauen wir den Film: „If a Tree Falls: A Story of the Earth Liberation Front“. Die ELF ist eine primär in Nordamerika aktive Gruppe von autonomen Zellen die in der Vergangenheit unter anderem Brandanschläge auf umweltzerstörerische Bauprojekte durchgeführt haben. Das machte sie in den Augen des„Klimakneipe mit Film: „If a tree falls““ weiterlesen

Beteiligung an den Protesten zum 1. Mai

Am ersten Mai beteiligen wir uns an den antikapitalistischen und revolutionären Aktivitäten in Karlsruhe.Warum ist es wichtig, dass wir als Klimabewegung am Kampftag der Arbeiter:innen vertreten sind? Beschäftigte und die Klimabewegung standen sich in den letzten Jahren nicht immer positiv gegenüber – Gerade in den Bereichen der Automobilindustrie und der Stromgewinnung. Obwohl wir alle Teil„Beteiligung an den Protesten zum 1. Mai“ weiterlesen

Klimakneipe: „Klima und Kapitalismus“

Am kommenden Samstag den 09.04 ist wieder Klimakneipe im Barrio137.Dieses mal gibt es einen Vortrag zum Thema „Klima und Kapitalismus“.Hier wollen wir den Zusammenhang von Kapitalismus und Klimakrise beleuchten und stellen vor warum wir unseren Kampf für Klimagerechtigkeit antikapitalistisch führen. Kneipe ist an dem Tag ab 18 Uhr, ab 19 Uhr beginnt der Vortrag.Anschließend besteht„Klimakneipe: „Klima und Kapitalismus““ weiterlesen

Lützerath darf geräumt werden

Heute hat das Oberverwaltungsgerichts Münster entschieden – Lützerath darf ab sofort geräumt werden.Wir sind nicht überrascht, dass das Gericht bestätigt hat was Staat und Konzerne seit Jahren tun. Nämlich Profitinteressen vor Mensch und Natur zu stellen! Es kann ab jetzt jeder Zeit zum Tag X, also einer groß angelegten Räumung, kommen.Haltet euch bereit für die„Lützerath darf geräumt werden“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten